Mukositis im Mund durch Strahlentherapie - was hilft?

Fogendes: Durch eine Strahlentherapie, wegen Tumor am Hals, ist eine Mukositis im Mund entstanden und die ganze Mundschleimhaut ist betroffen.
Was hilft in so einem Fall?
Gibt es dafür spezielle Mundwässer, oder wie kann das behandelt und die Schmerzen gelindert werden?

Antworten (1)
Behandlung von Mukositis im Mundbereich

Eine Bekannte hatte auch eine schwere Mundschleimhaut-Entzündung. Vom Doc hat sie eine desinfizierende Mundspülung mit einer chlorhexitidinhaltigen Lösung bekommen.
Aus der alternativen Medizin sollen Schüßlersalze Nr. 3, 5 8 hilfreich sein.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren