Muss ein Leistenbruch bei Frühchen operiert werden?

Die Schwester meiner Freundin hatte vor 10 Tagen eine Frühgeburt und jetzt soll das Baby einen Leistenbruch haben....^^ kann das bei so kleinen Babys passieren?
Besteht dann Lebensgefahr für das Kleine...muss das operiert werden?
Können so kleine Babys überhaupt schon operiert werden?
Danke für jede Antwort.
Liebe Grüße sarah14

Antworten (2)

Operationen bei Säuglingen sind nicht so schlimm, wie es aussieht. Aber wie schon beschrieben, ein Leistenbruch sollte schnellstens operiert werden. Allerdings wird solch eine Op meistens ohne Narkose bei Säuglingen durchgeführt, dass ist sicher nicht so schön, aber die Kleinen überstehen das ganz gut.

Ein Leistenbruch bei Babys muss operiert werden. Der Eingriff ist für die Kinderchirurgen nicht so schwer, wie es für die Eltern vielleicht aussieht. Man sollte da wirklich nichts auf die lange Bank schieben und solch eine OP schnellstens durchführen lassen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren