Muss ich mir sorgen machen?

Hallo ihr lieben,
ich bin 25 jahre alt 157cm groß und wiege 65.. habe vor 1 jahr ein kind bekommen am ende der schwangerschaft hatte ich stramme 83kilo, nachdem mir bewusst geworden ist das es zeit ist mit der schwabbelei aufzuhören habe ich sämtliche diäten ausprobiert
und angefangen Zumba zu machen, habe es durch schlank im schlaf auch geschaft …
so kam es dann das ich mir fast alles was dick macht verboten habe, keine döner kein pudding halt nichts was wirklich lecker ist .. ich hab hauptsächlich abends salat gegessen..
ich will nicht meiner tochter die schuld geben, aber sie ist nun aktiver ich hab keine zeit mein essen zu planen also esse ich tagsüber kaum, und wenn doch
sind es kleinigkeiten obst gemüse oder mal einen pudding wobei ich tagsüber wegen des puddings kein schlechtes gewissen habe,
Abends habe ich dann zeit zu essen und übergebe mich danach weil ich ja nicht zunehmen will ich bin der meinung ich könne es jeder zeit wieder sein lassen da es ja nur abends ist aber grade abends hab ich zeit nachzudenken über alles meistens esse ich schokolade und bereue es direkt... eigentlich esse ich alles was ich mir das ganze jahr über verboten habe.. nicht alles zusammen ich mein ich habe keine fressatacken !!

Antworten (2)
:)

Natürlich schaff ich das ohne psychologen =) weightwatcher hab ich mal gemacht hab mich beobachtet und verachtet gefühlt wenn ich mal nicht so iel abgenommen habe wie die anderen.. ich bin auch nicht dünn im gegenteil ich will es mal sein. ich schätze nich das ich mir sorgen machen muss und obwohl ich weiß das es toter blödsinn ist was ich hier mache.. kommt es mir doch logisch vor und das macht mir angst -.-

Weightwatchers

Hallo Joline,
hast du dich vielleicht mal bei einer lokalen WeightWatchers-Gruppe umgehört?
Da lernst du dich vernünftig und ohne Abstriche zu ernähren! Sollte das mit dem Übergeben weitergehen, rate ich dir einen Ernährungsberater oder sogar einen PSychologen aufzusuchen.
Aber eigentlich sollte das auch ohne Psychologen zu schaffen sein :)
Viel Erfolg, Karin

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren