Muss man erst angeniesst werden, oder übertragen sich Bakterien auch sonst schnell?

Hallo zusammen!
Ich habe eine ziemliche Angst vor Bakterien und wasche meine Hände sofort (wenn möglich), wenn ich in der Stadt etwas anfasse (Türklinken, Rolltreppe, Einkaufswagen.
Werden durch das Anfassen dieser Dinge Bakterien schon übertragen, oder wäre ein Anniesen oder Anhusten notwendig?

Ich bedanke mich für jeden Tipp.
Gruß Micus

Antworten (2)

Die Übertragung von Bakterien wird schon durch das Anfassen von Türklinken ausgelöst. Das Waschen der Hände ist wirklich immer enorm wichtig und hilft, sich vor Erkältungskrankheiten zu schützen.

Nicht so viel Angst haben

Hallo Micus,

keine Panik! Das klingt ja nach dem Anfang einer Zwangsstörung bei dir. Dein Immunsystem muss ja auch mal was zu tun haben und ein paar Keime oder Bakterien an den Händen sind ganz normal. Es sollte völlig ausreichen, wenn du sie nach dem Toilettengang wäschst und vielleicht zwischendurch, wenn du etwas Schmieriges oder Schmutziges angefasst hast. Ständig die Hände zu waschen und desinfizieren ist eher schädlich als nüzulich.

Soweit ich weiß, sind Türklinken und Co. in der Regel sogar relativ frei von Bakterien (es gab da mal eine Untersuchung). "Gefährlicher" sind da schon Tastaturen und Küchenlappen, die sollte man regelmäßig reinigen bzw. wechseln.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren