Wie können sich Schwangere vor Listerien schützen?

Ich bin im zweiten Monat meiner ersten Schwangerschaft. Meine beste Freundin hat mal davon gehört, daß sich Schwangere vor Listerien (Stäbchenbakterien) schützen sollen. Diese Bakterien sind in in vielen Lebensmitteln drin. Man solle wohl nur frische Lebensmittel essen und auf rohes Fleisch verzichten. Könnte mir jemand genaueres darüber berichten und welche Speisen sollte ich auf jeden Fall vermeiden? Bin für jede Info dankbar. Gruß, Engelchen

Antworten (2)

Rohes Fleisch, okay. Aber was noch sollte man denn meiden? Weiß das hier jemand?

Du sagst es schon selbst: Rohes Fleisch (Hack zum Beispiel) sollte man in der Schwangerschaft auf keinen Fall verzehren. Im schlimmsten Fall könnte es zu einer Totgeburt kommen, wenn man sich in der Schwangerschaft mit Listerien infiziert. Aber auch wenn das Kind zur Welt kommt, steht es oft sehr schlimm um seinen Allgemeinzustand. Die Hälfte de Babys stirbt schon wenige Stunden nach der Geburt, dund die anderen leiden unter Atemnot, Entwicklungsstörungen und anderen schrecklichen Sachen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren