Sollte man wirklich so stark darauf achten, dass man keine Keime abbekommt?

Bis her, habe ich immer sehr stark darauf geachtet, dass ich keine Keime abbekomme und auch immer sehr hygenisch gelebt. Ich habe von einem Artzt erfahren, dass durch zu sterker Sauberkeit Allergien ausgelöst werden können, da das Immunsystem nicht gefördert wird. Sollte es mir nun Egal sein, wenn ich Keime aufneheme und gar nicht mehr darauf achten?

Antworten (1)
Moderator
@Alexi86

Verzichte auf desinfizierende Putz- und Waschmittel und Seifen. Das ist total übertrieben und es ist auch erwiesen, dass Bauernkinder weniger Allergien entwickeln. Das wird Studien zu folge auf das 'unhygienische' Umfeld zurückgeführt, den Stall und den Staub. Also Mut zum Dreck. Das kannst du übrigens auch in unzähligen Artikel im Netz nachlesen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren