Stimmt es, dass man Salmonellen sein Leben lang im Körper hat?

Hallo! Ich bin beim Kochen immer sehr vorsichtig und wasche Fleisch und Gemüse sorgfältig ab. Besonders vorsichtig bin ich, wenn ich Hähnchenfleisch bearbeite. Ich mache das alles, weil ich Angst vor einer Salmonellen-Infektion habe. Gestern sagte mir eine Bekannte, daß die Salmonellen nach einer Infektion immer noch im Körper sind, obwohl man sich wieder gesund fühlt? Ist das richtig? Wer kann mir das bestätigen, oder sagen, daß es Unsinn ist? Herzlichen Dank! InaMausi

Antworten (1)

Sein Leben lang? Das wohl nicht, aber es gibt schon Leute, die die Salmonellen auch noch nach Monaten ausscheiden und das weiter gar nicht merken, sich also nicht mehr krank fühlen. Im Normalfall ist die Erkrankung nach kurzer Zeit aber vollständig ausgeheilt.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren