Wie schütze ich mich bei einem Krankenhausaufenthalt vor Noroviren?

Nächste Woche muß ich für einige Tage ins Krankenhaus. Neulich habe ich gehört, daß die Ansteckungsgefahr mit Noroviren dort besonders groß sein soll. Kann ich mich irgendwie davor schützen? Bin für jeden Tipp dazu dankbar. Gruß, LaDana

Antworten (2)

Als Patient im Krankenhaus muss man definitiv auf die Hygiene der Pfleger und Ärzte vertrauen. Man selbst kann nur sich die Hände ständig sauber und desinfiziert halten.

Wenn es wieder nach Hause geht, auf keinen Fall Blumen oder Essensreste mitnehmen. Wäsche und Nachtwäsche sofort in die Waschmaschine und mindestens bei 60 Grad waschen.

Krankenhausaufenthalt

Bei einem Aufenthalt im Krankenkaus ist die Ansteckungsgefahr mit Keimen besonders hoch. Man sollte sich sooft wie möglich die Hände desinizieren. Desinfektionsmittel ist vor jeder Tür angebracht.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren