Was haltet ihr davon, wenn Kindergarten-Kinder aus einem Glas trinken?

Hallo! Meine dreijährige Tochter geht in den Kinergarten. Heute habe ich sie erwischt, wie sie aus dem Glas eines anderen Kindes trank. Ich habe mich total aufgeregt, weil ich nicht möchte daß sie sich an irgendeinem Keim ansteckt. Mein Mann meint, daß wäre doch total normal, daß Kinderkartenkinder aus einem Glas tränken. Ausserdem würde so das Immunsystem der Kinder gestärkt. Ich weiss nicht so recht. Was haltet ihr denn davon? Würde mich eure Meinungen sehr freuen. Vielen Dank und schöne Grüße, Pauline76

Antworten (3)

Kranke Kinder bleiben normalerweise zu Hause und sind nicht im Kindergarten. Ich finde es übertrieben, solche Ängste zu haben und tendiere daher eher zu der Auffassung von Paulines Mann.

Das ist unhygienisch

Ich habe bei meinen Kindern schon auf Hygiene geachtet. Sie haben auch zuhause jeder ihren eigenen Becher gehabt. Man weiß ja auch überhaupt nicht, ob die anderen Kinder gesund sind, mit denen mein Kind sich den Becher teilt.

Ist egal, was ich davon halte, die Kinder tun es doch sowieso.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren