Muss man Kontaktlinsen zwischen den Fingern reiben, bevor man sie in den Behälter legt?

Hallo! Ich habe eine Frage zur Reinigung von weichen Monatslinsen. Stimmt es, dass man sie, bevor man sie in den Reinigungsbehälter legt, mit Kontaktlinsenflüssigkeit zwischen den Fingern reiben soll? Das habe ich jeden heute morgen beim Optiker so verstanden. Stimmt das, oder möchte der Optiker, daß ich die Linsen kaputt mache und neue kaufe?
Was haltet ihr davon? Danke!

Antworten (4)

Man soll natürlich nicht rabiat umgehen beim Reinigen der Kontaktlinsen, aber sauberkriegen sollte man sie schon

Der Optiker hat dir das gesagt, weil es einfach nötig ist, die Linsen gründlich zu reinigen. Und das geht nun mal nicht ohne ein Minimum an äußerere Einwirkung.
Beim Abwaschen deines Geschirrs reicht es ja auch nicht aus, dass du die benutzten Sachen im Wasser einweichst. Du nimmst einen Schwamm und entfernst den Dreck. So ist das auch mit dem Säubern der Kontaktlinsen.

supermaria
...

Aber nie einfach so, immer mit genug Reinigungsflüssigkeit!! :)

Es ist tatsächlich ein Weg die Kontaktlinsen zu säubern, ich verzichte aus faulheit meistens drauf und meine Linsen halten auch immer lang.
Generell ist es aber schon richtig so !

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren