Nach dem Aufwachen sofort Schwindel und Übelkeit - welche Ursache?

Ich bin gerade mal zwanzig Jahre und hatte gestern schon Todesangst! Gestern Morgen bin ich aufgestanden und mir wurde sofort schwindelig und es wurde mir Übel und mußte mich sogar übergeben. Danach war es wieder gut. Da ich sonst nicht Krank bin, ist das für mich unerklärlich. Was kann die Ursache dafür gewesen sein und sollte ich umgehend zum Doc? Was meint ihr? Danke schon mal im Voraus. Gruß, MacRow

Antworten (3)

Schwindel und Übelkeit gleich nach dem Aufwachen kann natürlich bei einer Frau auch auf eine Schwangerschaft hindeuten, dass sollte man auf jeden Fall abklären. Wenn das nicht der Fall ist, kann es sich auch um Diabetes handeln, aber das muss ärztlich diagnostiziert werden.

Schwindel und Übelkeit nach dem Aufwachen

Vielleicht ist es eine Unterzuckerungen. Das kann gerade bei jungen Menschen passieren, da sie die Kräfte noch nicht so einteilen können und vielleicht auch die Ernährung und die Flüssigkeitszufuhr noch nicht so ganz abgestimmt sind.

Man sollte darauf achten tagsüber genügend zu Trinken und zu Essen. Sollten die Symptome öfters auftreten ist es allerdings unbedingt notwendig einen Arzt aufzusuchen.

135790
...

Vielleicht bist du ja zu schnell aufgestanden.
Ein zu schneller Wechsel von Schlaf auf Wach sein ist für den Körper nicht gut.
Stehe das nächste mal vielleicht ein bisschen langsamer auf.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren