Nach dem Sport Zittern, Kältegefühl und Durchfall

Meine Freundin und ich sind in einem Basketballverein und haben mind. zweimal die Woche training und wenn wir für ein Spiel trainieren, dann dreimal. In letzter Zeit musste ich feststellen, dass ich nach dem Spiel mir unglaublich kalt wird, ich heftig anfange zu zittern und ich anschließend Durchfall bekomme. Am nächsten Tag ist es wieder vorbei. Da sich dieses Szenario aber öfters nach dem Sport abspielt, würde ich gerne wissen, woran, das liegt. Kennt ihr das? Hattet ihr soetwas auch schon mal? Könnt ihr mich aufklären?

Antworten (3)
Physische und psychische Belastbarkeit

Gerdade bei der Vorbereitung zu sporltichen Wettkämpfen ist der Körper in einer vollen Belastungssysituation, die sich mit Kältegefühl und Durchfall äußern kann. Eine ausgewogene Ernährung und genügend Ruhepausen sind daher sehr wichtig und sollten eingehalten werden.

Überanstrengung

Nach sportlichen oder anderen körperlich anstrengenden Aktivitäten kann es zu Erscheinungen wie Zittern, Kältegefühl und Durchfall kommen. Das sind Symptome für Überanstrengung, die der Körper nicht so einfach wegstecken kann. Man sollte sich untersuchen lassen und auf eine gesunde Ernährung und genügend Flüssigkeit achten.

Hat ein Freund auch mal erzählt das er komisch reagiert, nach einigen Fragen hat er mir gesagt das er Angst hat zu versagen usw... er ist da immer voll unter Druck. Glaub das dein Körper da reagiert und dann gehts in die andere Richtung.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren