Was verursacht zittrige Beine?

Morgens habe ich einen muskelkaterähnlichen Schmerz im rechten Bein. Dann kommt es zu Unruhe und einem Zittern - auch oft in beiden Beinen. Was löst dieses Zittern aus - kann es stressbedingt sein?
Was meint ihr?

Antworten (5)

Stress könnte durchaus zu zittrigen Beinen führen. Aber der muskelkaterähnliche Schmerz deutet doch eher auf Muskel- oder Nervenprobleme hin.

Restless-Legs-Syndrom vielleicht?

...und wenn Bellas Vorschläge keine Besserung bringen, dann auf alle Fälle zum Arzt gehen und diese Sache abklären lassen. Es könnte sich ja auch um etwas Ernsteres wie Parkinson handeln.

Baynado

Ursachen für Zittern in den Beinen

Bei diesem Zittern in den Beinen könnte es sich um eine Nervenstörung handeln. Was auch erwogen werden sollte, ist ein Mineralstoffmangel. So etwas hatte ich vor Kurzem, als es sehr heiß war und ich stark geschwitzt habe. Ich hatte offensichtlich so viele Salze mit dem Schweiß verloren, dass meine Muskeln nicht mehr richtig funktioniert haben. Amesjoun sollte es mal mit einer erhöhten Zufuhr an Mineralsalzen probieren und mindestens 2 Liter Wasser pro Tag trinken.

Hmm...hört sich eher danach an, dass du nachts falsch liegst, wodurch es zu Durchblutungsstörungen kommt, ist das möglich?

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren