Nach Magen-Darmgrippe verstärkter Stuhldrang, aber meist Verstopfung - liegt was schlimmeres vor?

Vor knapp zwei Monaten hatte ich eine Magen-Darmgrippe. Jetzt hat sich aber ein Stuhlgangproblem ergeben, denn der Stuhldrang wird immer stärker, aber ich kann dann einfach oft nicht "müssen". Ist eventuell mein Darm schlimmer geschädigt und wie kann ich das in den Griff bekommen?

Antworten (1)

Manchmal ergibt so etwas nach einigen tagen schon von alleine. Wenn du aber länger damit zu kämpfen hast würde ich doch mal beim Arzt vorbeischauen und die Ursache klären.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren