Nach wieviel Tagen ausschließlich nur Obst essend könnten Mangelerscheinungen auftreten?

Zur Entschlackung habe ich mittlerweile fünf Tage nur Obst gegessen. Nun treten plötzlich leichte Muskelkrämpfe auf. Könnten das schon Mangelerscheinungen der Entschlackung sein oder gibt es andere Ursachen dafür, was meint ihr? Danke schon mal für euere Beiträge. Gruß, Silent

Antworten (2)
So ein Quatsch

Menschen die 21 oder 28 Tage Fasten Kuren machen haben danach auch keine Mangelerscheinung und die ESSEN GAR NICHTS !
Deine Muskelkrämpfe sind ein zeichen des Heilungsprozesses und entgiftungsprozesses des Körpers. Diese beschwerden lassen nach ein paar tagen wieder nach.
Typ : Obst ist sehr zuckerreich und für den Körper nicht so schnell heilsam als reine Gemüsekost !
Unbedingt die ARTE DOKU " Fasten und Heilen Altes Wissen und neueste Forschung " (55min lang) auf YOUTUBE suchen und dazu ansehen.

Wenn man nur Obst und Gemüse isst können in der Tat Mangelerscheinungen auftreten. Kohlenhydrate und Ballaststoffe gehören ebenfalls zu einer gesunden Ernährung. Fette und Zucker natürlich auch.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren