Nackt duschen in der Öffentlichkeit - habe etwas Angst davor

Hey ich bin 18 jahre alt und habe iwie angst davor in der öffentlichkeit nackt zu duschen also im schwimmbad, Fitness studio, etc.
das kommt evtl. auch davon das bei mir in freundeskreis niemand Nackt duscht wenn wir beim sport waren oder so wenn dann nur mit badehose.

Ich persönlich habe deshalb bisschen angst davor des auszuprobieren wie ist das bei euch.

Ich komme aus Reutlingen BW wäre cool wenn ihr mir weiter helfen könntet wie das bei euch im freundeskreis ist und wie ihr zu dem thema steht

Antworten (17)
Henndrick

Auch in einer reinen Männerdusche kann es schon mal passieren das dein kleiner Freund ein bisschen größer wird aber das ist halt mal so und ich denke das es jeden mal passieren kann das hat auch nichts mit Schwul oder Hetero zu tun ,
jeder Junge oder Mann weis das ja auch und wenn er nicht Dumm ist wird er das auch sicherlich nicht abwertend kommentieren.

Ergänzung zu ....nichts passieren

Selbst habe ich noch nie erlebt, dass in einer reinen männerdusche jemand erektionen bekommen hat. das kann doch bei heteros nicht passieren. problematisch kanns dabei nur werden, wenn mädels dazukommen. passierte mir jedenfalls früher.

Kann doch nichs passieren

Was soll schon passieren? bei uns fallen die jungs in der schwimmhallendusche mit badehose auf. das sind meistens pubertäre um die 14 jahre. das nackt duschen ist ja auch ein hygienefrage.
selbst wenn ein papa mal mit seiner kleinen tochter reinkommt ist das kein thema, da für die kleinen nacktheit noch natürlich ist.

Ziehe

Beim nächsten duschen deine badehose aus und dusche. du kannst dich ja so hinstellen das dein vorderteil zur wand zeigt und die dich möglichst nur von hinten sehen.

Einfach tun und nicht so viel grübeln!

Als junger Mensch hatte ich auch Hemmungen und mit Badehose geduscht.
Trau Dich, beim dritten, vierten Mal ist es normal und die anderen werden Dir folgen, weil sie genau so "schamhaft" sind.

Einfach machen

Die Angst hat glaube ich jeder Junge und Mann in jedem Alter, wenn er es nicht gewohnt ist, nackt vor anderen zu sein. Das Blöde ist: je mehr man Angst hat, einen Steifen zu bekommen, umso mehr denkt man dran und umso wahrscheinlicher ist es, dass es dann auch passiert. Wenn man ganz locker ist und sich keine Gedanken drüber macht, dann passiert es auch viel seltener. Aber klar: so locker konnte ich auch erst sein, nachdem mir als Jugendlicher ein Freund und ein Verwandter klar gemacht haben, dass auch ein Steifer was Normales ist und nichts zum Schämen.

Schäme mich

Die Angst kenne ich auch. Bei uns in der Schule nach dem Sport mußten wir auch duschen. War auch irgendwie blöd, ohne Hose zu duschen. Der Lehrer war ganz nett und hat gesagt, das wir alle gleich aussehen in der Dusche. Er war schon älter und erfahren. Später gab es keine Probleme mehr und es war ok.

Man"gewöhnt" sich dran...

Genau, einfach Hose runter...
wen "er" ein bisschen größer wird, ist das wohl normal - geht mir beinahe jedes mal so, na und!

Das kenne ich gut

In meinem Freundeskreis duscht auch niemand nackt. Ich habe es dann mal ausprobiert als ich allein im Schwimmbad war. Ich war abends auch grad allein in der Dusche und da hab ich dann mal blank gezogen. Ich habe zwar keine Latte bekommen aber ein bisschen größer wurde er schon - es erregte mich ein wenig das ich von jedem der rein kam gesehen werden konnte denn ich bin nicht oft nackt und mich haben auch noch nicht viele nackt gesehen. Mit meinen Freunden dusche ich noch immer nicht nackt aber allein macht es mir sogar mittlerweile Spaß

Ja habe es ja auch schin mal ausprobiert aber vor meinen freunden trau ich es mich noch nicht es ist auch nicht so das ich mich aufgeilen möchte oder socweil ich ja bi bin finde es persönlich einfach angenehmer nackt zu duschen außerdem finde ich das ich komplett nackt mich besser waschen kann als mit bade hose ja ich versuche jetzt momentan schritt für schritt voran zu gehen und einmal hab ich es auch schon geschafft mit meinem besten kumpel war ich in der sauna und ja wir sind zwar mit badehose rein aber duschen bleibt halt nicht aus und wenn er die hose auch auszieht hab ich auch kein problem mehr ;d das hat mir einen guten schups nach vorn gegeben ;D

135790

Ich habe es das erste mal mit 18 ausprobiert, damals im Schwimmbad.
Das erste mal war auch zum Glück keiner drin und das gab mir Mut es da nächste mal auch noch zu versuchen.
Diesesmal kam dann auch ein älterer Herr herein, dem es völlig egal war.
Ich kann im Nachhinein auch nur sagen, wenn man es einmal ausprobiert hat, ist es gar nicht mehr so schlimm und auch nichts besonderes mehr.

Will noch ergänzen...

...dass ich mich in der Schule auch immer nicht getraut habe nackt zu duschen. Es gab aber ein paar Jungs, die waren auch privat in einem Sportverein oder ähnliches, und die haben immer nackt geduscht und fanden überhaupt nichts dabei. Ich hab sie immer heimlich für ihren "Mut" bewundert. Heute weiß ich, dass eigentlich überhaupt nichts dabei ist - wenn man es mal einmal gemacht hat, denkt man sich bald nichts mehr dabei...

Wenn Du Dich mal überwindest und es ausprobierst, wirst Du sehen, es ist wirklich nichts dabei! (Und meine Bewunderung ist Dir auch hier sicher ;-) )!

Trau dich einfach mal!

Probiere es doch einfach mal aus!
Es wird nicht gelacht und wenn dann höchstens einmal kurz und dann ist es vorbei.
In meinem Freundeskreis (darunter auch w) haben mich alle schon oft und auch länger nackt gesehen ob unter der Dusche (Arbeit/Sport), beim Zelten, Umziehen am Strand/See, etc... Einige habe ich auch nackt gesehen, aber viele von ihnen (vor allem w) höchstens nur mal in Unterwäsche/Badesachen. Es gibt trotzdem keinen Grund davor Angst zu haben oder sich zu schämen. Obwohl meine Freunde nun alle wissen, "was in meiner Hose los ist" und die Nacktheit oft einseitig ist, stört es weder mich noch meine Freunde. Und in meiner Gegenwart wurde weder darüber gelacht noch geredet. Vielleicht trauen sich meine anderen Freunde ja auch eines Tages nackt zu sein. ^^
Nackt vor anderen zu sein, gehört für mich zum Alltag.

@horstiii

Wovor hast Du beim Nacktduschen denn eigentlich Angst? Dass Dein Gemächt zu klein ist und man Dich auslacht? Oder dass Du eine Erektion bekommen könntest und alle Dich dann als Sittenstrolch anstarren?

Beides ist unter der Dusche unter Männern ganz normal: es gibt da große und kleine Objekte zu sehen, und manchmal hat auch mal einer eine Erektion, oder teilweise. Na und? Es sind alles Männer dort, die wissen, wie ein Penis funktioniert und dass das mal vorkommen kann. Und dass jemand gelacht hätte (auch mal, wenn eine Gruppe Jungs gemeinsam duscht) habe ich noch nie erlebt, obwohl ich oft in Schwimmbädern usw. bin und mich dort immer recht ausgiebig dusche. Und ich bekomme auch keine Erektion dabei... ;-)

Danke für eure tipps bin Bi aber in meinem freundeskreis duscht keiner nackt ich weis nicht ich trau mich das halt nur nicht weil das ja auch kein anderer von meinen freunden macht soll ich einfach mal mit guten vorbild voran gehen

matze91
@horstiii

Mit 18 Jahren bist Du doch schon fast aus der Pubertät heraus. Solltest also langsam "Kontrolle" über Deine "Männlichkeit" haben. Es zwingt Dich sicherlich Niemand, beim Duschen alle "Hüllen" fallen zu lassen.
Wenn Du also nach dem Sport, gemeinsam mit deinen Freunden duschen willst, passe Dich einfach der Mehrheit an. Alle Männer haben die gleiche Anatomie.
Bin mir sicher, das keiner Deiner Freunde in mit Jubeln oder Entsetzen auf den nackten Horst reagieren wird. Das bei dem ein oder anderen Jungen, der Penis beim Duschen, einmal etwas anschwellen kann, ist normal und dürfte KEINEN interessieren.
Wenn Du jedoch Angst hast, das Du beim Anblick der anderen Jungen, eine Erektion bekommst, dann schaue sie einfach auf ihre "Männlichkeiten". Ich kenne Deine sexuelle Orientierung nicht. Aber selbst "eingeschworene Heteromännern" sind nicht gefeilt, in einer reinen Männerdusche, eine Erektion zu bekommen. Also. Kopf hoch und Hose runter in der Dusche.

Duschen

Hey hortstiii,
Ich kenne dieses Gefühl. Bei mir ist es so, dass ich Angst habe eine Latte zu bekommen, wenn ich in einer öffentlichen Dusche dusche. Bist du an Männern oder an Frauen interessiert? Wenn du nicht an Männern interessiert bist, dann brauchst du keinerlei Angst haben, denn die anderen in der Dusche haben ja das Gleich, wie du :D.

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren

Mehr Beiträge zum Thema