Nächtlicher Katzenjammer

Bei uns steht seit zwei Tagen nachts ein Kater vor dem Haus und jammert die ganze Nacht ununterbrochen was uns den Schlaf raubt. Ich denke das ist wegen unserer Katze, die tagsüber draußen ist aber abends reingeholt wird. Was können wir dagegen unternehmen? Wir wissen auch nicht wem der Kater gehört.

Themen
Antworten (2)
Nächtlicher Katzenjammer

Hallo, ist deine Katze kastriert? Wenn nicht dann könnte sie Rollig sein, dann hast du Glück dass nur ein Kater vor deinem Fenster singt. ;-). Kastrieren ist das einzige dass helfen kann. Kastrierte Katzen oder Kater sind nahezu geschlechtsneutral. Und somit würde das Problem erst gar nicht auftreten. Alle anderen Maßnahmen (Nass spritzen) würden sowieso nicht greifen, ist der eine singende Kater fort, kommt der Nächste. Kater riechen auf viele 100 Meter wenn eine Katze rollig ist. Wie alt oder wie jung ist deine Katze denn? Hatte sie schon Babys? Und wie benimmt sie sich im Haus? Rollt sie sich auf dem Fußboden und streckt ihren Popo in die Höhe? Dann ist sie rollig und sendet besondere Duftstoffe aus die die Kater riechen können. Bin gespannt auf deine Antworten. L. G. missmolly :-)

Es gibt doch so Spritzpistolen, mit denen man die Katzen mit Wasser beschießen kann. Das hilft eigentlich immer. Einen Maulkorb für Katzen ist mir bisher noch nicht unter gekommen und dafür müsstest du den Kater ja auch erst einmal fangen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren