Naturjoghurt oder Actimel

Hallo Leute!

Ich esse für mein Leben gern den Actimel Joghurt. Erstens schmeckt der mir einfach super und zweitens tue ich damit ja angeblich auch noch was für meine Abwehrkräfte und die Verdauung. Allerdings finde ich den auf Dauer schon etwas zu teuer, weshalb ich mal fragen wollte ob nicht normaler Naturjoghurt eigentlich den gleichen Zweck erfüllt. Was meint ihr? Was sind die Unterschiede?

Antworten (3)

Actimel ist völlig unnütz. Ein guter natürliche Joghurt ist viel besser. Selbst sauer gewordene Milch ist da noch gut und viel günstiger, als das ganze Zeug was in der Werbung hochgeputscht wird. Actimel gehört da dazu.

Ein Naturjoghurt ist sicher genauso gut, wenn nicht besser als dieses Actimel. Dafür wird nur Werbung gemacht. Der Inhalt ist der gleiche, wenn bei Actimel nicht noch mehr zusätzliche künstliche Inhaltsstoffe vorhanden sind.

Wenn man sich was gutes tun will, sollte man Naturjoghurt essen.

Moderator
@Ravena

Actimel, Activia, Yakult & Co. alles Quatsch sie dürfen jetzt auch nicht mehr damit Werben, weil es nachweislich keinen gesundheitlichen Mehrwert gibt. Die Studien von Danone dazu sind nicht representativ und mit normalen Joghurt genauso zu erreichen. Also iss 'normalen' Joghurt und gut ist. Naturjoghurt wie du vorschlägst ist sogar noch viel gesünder. In Actimel sind nämlich unmengen Zucker und Aromen. Aufgrund dieser Werbelüge hat das Verbraucherportal Foodwatch, 2009 Danone mit seinem Joghurt Actimel den 'Goldenen Windbeutel' als Werbelüge des Jahres verliehen.

Wenn du die Pressemeldungen auf Foodwatch dazu selbst lesen willst kopiere folgende Zeile in Google

site:foodwatch.de Actimel

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren