Nicht schwanger-Können die Blutgruppen schuld sein?

Mein Mann und ich wünschen uns schon seit langem ein Kind. Anfangs dachten wir, dass der Körper eine Weile bräuchte, um sich wieder umzustellen. Ich meine nach der Pille. Jetzt nehme ich aber schon seit fast einem Jahr die Pille nicht mehr und es klappt immer noch nicht. Meine Freundin fragte mich jetzt, ob wir schon unsere Blutgruppen haben kontrollieren lassen. Es könnte daran liegen! Das ist doch quatsch, glaube ich irgendwie nicht. Oder ist da was wahres drann?

Bienchen

Antworten (1)
Mäh

Das ist Quatsch, meines Wissens kann die Blutgruppe nur bei einer 2. Schwangerschaft eine Rolle spielen (ich glaube der Rhesus-Faktor) wenn die Mutter bei der ersten Schwangerschaft Antikörper gegen die entsprechenden Blutzellen gebildet hat (spielt aber wie gesagt erst bei der 2. Schwangerschaft eine Rolle)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren