Auswirkungen von Methadon auf das Sperma?

Mein Mann ist seit etwa zwei Jahren in einem Metahdon Programm...Wir wollen ein Baby und wissen nicht wie lange das Programm noch laufen wird..
Hat Methadon Negative Auswirkungen auf sein Sperma oder unser Kind?
Ich hatte noch nie Kontakt mit Drogen .Ich hoffe Ihr könnt mir helfen!

Antworten (3)

Also ist es ein Risiko wenn der Mann Methadon nimmt?

Hallo, also mein Mann ist seit ca 6 Jahren auf Methadon und haben nur knapp 1 Zyklus bis zur Schwangerschaft (jetzt 13 Woche) gebraucht

Ja ist es

Also mein mann nimmt auch zeit etwa 2 jahren methadon und ich kann dir sagen das unser artzt gesagt hat das solange wie er das methadon nimmt seine spermien nicht schnell genug sind und noch auf dem weg zum eileiter absterben das heist also die warscheinlichkeit einer schwangerschaft liegt bei 1%

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren

Mehr Beiträge zum Thema