Ohne erkennbaren Grund hat Kleinkind Schmerzen im Bein, was mag das sein?

Unser Kindergartenkind ist ansonsten kerngesund, aber vor einigen Tagen klagte er erstmals über Schmerzen im rechten Bein. Es ist aber äußerlich nichts zu erkennen und innere Verletzung kann man ausschließen. Das Gehen fällt im recht schwer. Er ist nicht wehleidig, deshalb kann man davon ausgehen, daß er wirklich Schmerzen hat. Was könnte denn wohl dahinter stecken? Was meint ihr? Danke für euere Beiträge. Gruß, Vilzis

Antworten (1)
Vielleicht Wachstumsschmerzen

Hi,
Es kann gut sein, dass dein Kind Wachstunsschmerzen hat. Diese sind völlig normal und treten fast bei jeden Kind/ Jugendlichen auf.
Ich kann dir leider nichts genaues sagen. Ich würde dir empfehlen erst einmal zum Kinderarztrzt zu gehen. Der kennt sich damit aus und kann dir in jedem Fall weiterhelfen.
MfG
Derthe

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren