Ohrenschmerzen in der Nacht - worauf deutet das hin?

Meine Lebensgefährtin wird seit circa vier Wochen öfters nachts wach, weil ihre Ohren schmerzen, besonders die rechte Ohrmuschel.
Diese Schmerzen lassen nach einer Stunde wieder nach, kommen manchmal aber wieder.
Worauf deutet das hin?

Antworten (1)
HNO-Arzt aufsuchen

Wenn es keine ganz simple Erklärung dafür gibt, zum Beispiel, dass deine Partnerin auf einem zu harten Kopfkissen schläft, dann sollte sie zu einem HNO-Arzt gehen und sich die Ohren untersuchen lassen. Womöglich hat sie eine Entzündung.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren