Optimist oder Pessimist - was ist besser?

Leider bin ich grundsätzlich pessimistisch eingestellt. Vielleicht deshalb, weil ich dann wenn das Negative wirklich eintritt nicht so enttäuscht bin. Meine Freundin geht dagegen ganz unbeschwert durchs Leben, weil bei ihr grundsätzlich alles erst mal positiv ist.
Nun frage ich mich, welche Einstellung besser ist, die erst mal Negative um nicht enttäuscht zu werden oder erst mal grundsätzlich positiv denken?

Antworten (4)

Es kommt darauf an, in welcher Situation man sich befindet. Blind optimistisch einen Lottoschein auszufüllen nützt genausowenig wie pessimistisch auf eine Feier zu gehen, weils wohl eh langweilig wird (wird dann übrigens auch langweilig, weil keiner mit nem Pessimisten feiern will. Wie wärs mit nem gesunden Mittelmaß? Sich den Worst Case auszumalen, kann hilfreich sein, wenn man Angst vor etwas hat, trotzdem sollte man etwas Gutes erwarten/erhoffen.

Ist die Frage ernst gemeint? Es kann doch keiner denken, dass es besser ist pessimistisch zu sein? Optimismus hilft doch in allen Lebenslagen. Man leistet doch viel mehr und erreicht viel mehr mit einer optimistischen Einstellung. Wie Irene schon sagt, Pessimisten sehen nicht, was sie erreichen könnten oder was sie schon erreicht haben. Ich glaube nicht, dass es gesund ist, nichts zu erwarten nur um nicht enttäuscht zu werden, was für ein trauriges Dasein soll das sein?

Positiv denken ist besser!

Die positive Einstellung ist grundsätzlich besser, denn pessimistisch sein heißt, überall das Negative zu sehen. Es ist ja nicht nur so, dass eine Enttäuschungen dann nicht so groß sind, weil sie erwartet wurde, sondern es werden am laufenden Band nur Enttäuschungen wahrgenommen, positives wird ausgeblendet. Positiv denkende Menschen dagegen sehen Chancen eher und nur wer sie sieht, kann sie auch ergreifen. Pessimistische sehen keine Chancen (werden aber zugegeben auch nicht enttäuscht, wenn sie dann nichts erreichen ;-)

Die Mischung macht's.

Zu pessimistisch ist doof, aber wenn man zu optimistisch ist, wird man halt schneller enttaeuscht. Ich sehe die Dinge meist einfach realistisch.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren