Pfeifen im Ohr

Hallo,

ich habe mal eine Frage.
Ich war gestern Abend mit meinen Freundinnen tanzen in der Disco. Als ich nach Hause kam, hatte ich ein Pfeifen auf beiden Ohren - was ich jetzt nicht unnormal fand. Das Problem habe ich häufig nach der Disco. Normalerweise geht es auch schnell wieder weg.
Aber heute nach dem Aufstehen war es noch da und mir ist die ganze Zeit total schlecht. Richtig übel.
Muss ich jetzt zum Arzt oder geht das in ein paar Tagen einfach so wieder weg?

Danke schon mal,
Zoey234

Antworten (2)
Ach so ja:

Nur mal um Dir ein Gegenbeispiel zu geben:
Ich war vor 2, 5 Jahren auf einem Rockkonzert, hatte dummerweise keine Ohrenstöpsel dabei und stand nur ca. 10 m von den Bühnenlautsprechern entfernt. War zwar ne gute Optik auf die Band (Scorpions), aber viiiel zu laut.

Als ich nach Hause fuhr, hab ich alles nur noch so wie durch Watte und mit einem starken Rauschen gehört. Das Rauschen ist in den nächsten Tagen nicht mehr weggegangen. Habe auch nicht rechtzeitig geblickt, dass ich doch lieber zu einem Arzt hätte gehen sollen.

Diesen feine Grundrauschen hab ich heute noch; wird wahrscheinlich auch nicht mehr weggehen... :-(

Pfeifen und Übelkeit

Das Ohrenpfeifen und die Übelkeit schiebe ich jetzt mal auf verschiedene, voneinander zu trennende Ursachen (Lärm vs. zuviele Alcopops ;-) ).

Aber wegen dem Pfeifen: Geh bitte möglichst bald, am besten SOFORT zu einem Ohrenarzt und lass Dich untersuchen. Wenn Du Dir durch die laute Musik einen Hörschaden/Tinnitus zugezogen hast (vielleicht hast Du ja direkt vor einer Box getanzt, da merkt man oft gar nicht, dass der Lärmpegel um ein Vielfaches lauter ist als ein paar Meter weiter weg), dann kann man oft noch was "retten", wenn die Behandlung mit Sauerstoff, blutverdünnenden Mitteln usw. früh genug begonnen wird. Jede Stunde zählt da!

Ich wünsch Dir viel Glück und beim nächsten Mal etwas mehr Vorsicht und Rücksicht auf Deinen Körper!

LG
marsupi

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren