Überempfindlichkeit

Ich habe eine frage, ich habe eine meist sehr laute und pregnante stimme und meine Familie redet auch gerne mal etwas lauter und das macht meinem Gehör auch nix aus, höre ich jedoch leise töne (die sich im schlimmstenfall auch noch im rythmus wiederholen) krege ich oft das gefühl ganz gestresst zu sein und will mir am besten die ohren zu halten um es nicht mehr zu hören. ich bekomme herzrasen und zittrige hande. Dies passiert nicht immer aber recht oft. kann dies einen grund haben? kann ich was dagegen tun? normalerweise ist das ja eher so bei lauten oder hohen töen bei mir andersrum.

Antworten (1)

Könnte einen psychischen Grund haben. Hast du das schonmal einem Arzt erklärt? Es gibt eine Krankheit, die nennt sich Hyperakusis, das ist aber eher das genaue Gegenteil, nämlich, dass man laute Töne und Schall nicht ertragen kann. Vielleicht gibt es sowas auch umgekehrt?

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren