Pickel und Beulen, die man sieht, aber nicht ausquetschen kann - was ist das?

Hi, ich fühle mich total schlecht, meine Stirn ist voller Pickel und Beulen, wie so oft :(
Diese Dinger kommen, wachsen und entzünden sich...
Aber das merkwürdige daran ist, man kann sie nicht ausquetschen...
Ich fühle mich so mies, was habe ich da?
Was hilft dagegen?
HILFE!!!

Themen
Antworten (4)

Wenn diese Mitesser immer wieder auftreten, dann sollte man aber herausfinden, warum. Vielleicht ist die Ernährung schuld, eine Darmerkrankung oder hormonelle Ungleichgewichte. Ich denke deshalb, dass es sinnvoller wäre, zu einem Arzt als zu einer Kosmetikerin zu gehen.

Hallo!

Kosmetikerinnen können weiße Komedonen auch entleeren. Man muss gar nicht unbedingt zu einem Arzt gehen.

Damit musst du zum Dermatologen gehen. Der kann dir diese geschlossenen Mitesser entleeren. Du schaffst das allein nicht.

Du hast pickel die man nicht ausquetschen kann ;-)
...ab zum lieben hautarzt!

p.s.: ausquetschen ist eh nicht so dolle

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren