Plötzlich heftige Schluckbeschwerden und Speichelbildung - ist das eine Lymphknotenentzündung?

Nachmittags hatte ich plötzlich vermehrte Speichelbildung und zunehmend Schluckbeschwerden. Das Schlucken tut höllisch weh, aber ich kann diesen Reflex nicht verhindern.
Meine Mutter meinte, das könne eine Lymphknotenentzündung sein.
Was könnte denn jetzt schnell helfen, bevor ich Morgen zum Doc gehe?

Antworten (1)

Wenn man so starke Beschwerden hat, sollte man sich als Notfall behandeln und nicht mit einem Termin am nächsten Tag abspeisen lassen.
Vielleicht ist es aber auch gar nicht so entsetzlich schlimm? "Höllisch" wehtun kann ja auch schon jede simple Erkältung, die auch mit Schluckbeschwerden einhergeht. Da kann man sich dann ein Mittel zum Gurgeln aus der Apotheke holen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren