Problem mit Autoritäten

Ich hoffe ihr könnt mir mit einem Tipp weiterhelfen.
Mein Sohn ist 17 Jahre alt und hat nun bereits seine dritte Ausbildungsstelle verloren, weil er einfach nicht mit Autoritäten klar kommt. Er verhält sich arrogant und respektlos und ich mache mir große Sorgen das er so langsam nirgends mehr eingestellt wird. Was kann ich tun, um seine Haltung zu verändern? Hattet ihr mal ein ähnliches Problem mit euren Kindern? Bitte helft mir!

Antworten (1)
Kenn ich

Hi, da kannst Du gar nichts weiter machen....
Ich war genau so, hab gar nicht erst mit ner Ausbildung begonnen, hab ca. 3 Jahre nur so in der Welt rum gegammelt, hab hie und da mal Temporär gearbeitet, brauchte ja schliesslich Geld für Zigaretten, den Ausgang etc.
Hab sogar etwas Geld zu Hause abgegeben wenn ich denn welches verdiente,
später wohnte ich mal hier mal dort.
Irgendwann blieb ich dann bei einem Job hängen und den mach ich heute noch, musste aber devinitiv mehr schufften um dort hin zu kommen wo ich jetzt bin als andere die hier in der Bude rum eiern und zum teil noch mehr verdienen nur weil sie halt ne ausbildung machten. Ein Freund von mir hat sein Leben gar erst mit 25 zu Ordnen begonnen, hat ne richtige Karriere hingelegt.
Ich weiss es hilft Dir so jetzt nicht weiter aber wie gesagt kannst Du aktiv nichts machen oder erzwingen.
Er wird seinen Weg finden, der eine früher, der andere später.
Ich wünsch Euch was.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren