Mitarbeit in der Arbeitsgruppe ablehnen?

Hallo liebes Forum,
meine Chefin hat mich-ohne Rücksprache mit mir zu halten- in eine Arbeitsgruppe gepackt, welches natürlich zusätzlichen Zeitaufwand bdeutet, da ich meine andere ursprüngliche Aufgabengebiete komplett weiter machen muß.
Unterstützung durch die Kollegen habe ich nicht, da diese der Meinung sind, sie haben selber genug zu tun und können mich nicht unterstützen.
Kann ich die Mitarbeit in der Arbeitsgruppe ablehnen?
Liebe Grüße Anna

Antworten (2)
Ich denke auch eher nein

Hallo Anna,

wenn nichts spezielles über deinen Aufgabenbereich in deinem Vertrag steht, dann solltest du auch in eine neue Arbeitsgruppe gesteckt werden können. Es muss halt zu deiner eigentlichen Tätigkeit passen und auch zumutbar sein. Also das du keine Tätigkeiten übernimmst, für welche du keine Qualifikation hast oder es für dich auf lange Sicht nicht erträglich ist. Ich würde vorschlagen, du guckst es dir an und redest dann mal mit deiner Chefin über die Gesamtsituation. Falls es noch aktuell ist, kannst du dir die Seite mal angucken (https://www.arbeitsschutzgesetz.org/#Die_menschengerechte_Gestaltung_der_Arbeit ). Müsste dir helfen, die Situation richtig einschätzen zu können.
Hoffe, dass sie dir hilft! Kannst du mich dann auch gerne wissen lassen ;)

Beste Grüße

Jein

Eigentlich kannst du das nicht ablehnen, es sei denn es ist vollkommen artfremd, also etwa tote Ratten im Hof wegkehren, obwohl du für die IT eingestellt bist. - Du kannst am besten das Gespäch mit deiner Chefin suchen und ihr sagen, dass du dich damit überfodert fühlst (ein bißchen auf die Mitleidstube drücken, wie alleinerziehend, kranker Vater, alkoholkranker Bruder oder sowas im Hintergrund, die noch viel von dir abverlangen und Du Angst hast über deine Grenze zu kommen) oder Du gehst gleich zum Psychiater und meldest einen Burnout an. Der Weg geht über den Hausarzt und ist spätestens dann angezeig, t wenn du wegen der Mehrarbeit nachts nicht merh schlafen kannst.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren