Psychisch bedingte Bauchschmerzen - helfen Mittel aus der alternativen Medizin?

Seit einigen Monaten gehe ich mit einem unguten Gefühl ins Büro. Dort gibt es viel Stress und Mobbing gehört zur Tagesordung. Seitdem habe ich laufend Bauchschmerzen. Ich möchte dagegen keine Psychopharmaca nehmen, lieber wären wir Mittel aus der alternativen Medizin. Was wäre aus diesem Bereich für mich zu empfehlen, was meint ihr? Danke für jeden Tipp. Gruß, Lena

Antworten (3)

Liebe Lena29, das hört sich ja schlimm an.
Habt ihr einen Betriebsrat?
Wenn ja, besprich mit jemandem das Problem, weil durch Mobbing heutzutage viele Arbeitnehmer krank werden.
Wenn ihr keinen Betriebsrat habt, geh zu deinem Hausarzt und schildere ihm dein Problem.
Alles Gute meehLLieh

Andel
Pysisch bedingte Bauchschmerzen

Hallo Lena,

erstmal muss ich meiner Vorrednerin recht geben Du musst lernen mit dem Stress am Arbeitsplatz um zu gehen. Eine Psychotherapie dazu muss Dein Inneres bereit sein, man kann auch keinen Alkoholiker zu einem Entzug zwingen wenn er nicht von innen heraus bereit ist. Um Dein inneres Gleichgewicht herzustellen gibt es wohl rein pflanzliche Produkte die Deinem Körper wieder helfen könnten in die Balance zu kommen unter Umständen bräuchtest Du dann vielleicht auch nichtmal eine Psychotherapie. Leider darf ich hier keine Werbung machen für Produkte, aber wenn Du Interesse hast so schreib mich einfach an.

LG Andrea

Moderator
@Lena

Ich meine, dass das genauswenig hilft, wie Psychopharmaka. Denn die Ursachen ändern sich dadurch ja nicht. Du behandelst also nur Symptome und änderst nichts an den Umständen die dafür verantwortlich sind. Das wird auf Dauer gesehen bestimmt keine Lösung sein. Du solltest deshalb eher eine Psychotherapie anstreben und einen besseren Umgang mit deinen Kollegen und Stress am Arbeitsplatz lernen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren