Quellen für Hüftjeans

Ich bin erstaunt. Seit Jahren trage ich gerne - täglich, wenn's geht - tief sitzende Jeans. Sehr tief sitzende Jeans. Die habe ich nahezu überall gekauft. Aber offenbar hat sich die Mode gewandelt und für uns Liebhaberinnnen nur noch ganz wenig übrig gelassen. Das ist jetzt insofern blöd, als ich gefühlt jede aktuell verfügbare Hüftjeans anprobiert habe, aber keine wirklich top gepasst hat.
Bekannt ist mir eigentlich nur bestyled Berlin, aber die sitzen bei mir nicht, die müssen für andere Frauen geschnitten sein. Ansonsten finde ich keine einzige mehr.
Wo kauft Ihr denn, diejenigen von Euch, die ebenfalls Hüftjeans lieben? Vielleicht finde ich ja noch irgendwo einen Shop, dessen Hosen ich mal anprobieren kann. Meine Lösung wäre jetzt noch mit einer passenden einen Schneider aufzusuchen, aber ich kenn da nur so traditionelle, die lang an einen hin reden, ob sie nicht eine höhere Bundhöhe machen dürfen und es dann einfach mal tun und dann diskutiert man wieder ewig über's Ändern.

Themen
Antworten (4)
Phranckh

Auch ich trage seit vielen Jahren Hüftjeans, denn da kneift nichts beim Sitzen. Meine sind so niedrig, daß sie im Stehen meinen Hintern weniger als zur Hälfte bedecken, meine niedrigste sogar nicht mal ein Drittel. Trage ich nur ohne was drunter. Da es solche nicht in Geschäften gibt, bestelle ich nach Wunschmaßen auf makeyourownjeans.com - 3 Wochen Wartezeit lohnen sich, Preise liegen bei so € 60, -

Fündig geworden

Auf eBay habe ich nun mehrere deutsche Händler gefunden, die noch welche haben. Mit der Anprobe beginne ich nun bei einem, der die Rücksendung in seine Kalkulation mit eingerechnet hat, sodass ich ohne Kostenrisiko probieren kann. Schade, dass es vor Ort gar nichts gibt.

Scheint nicht die Zeit dafür zu sein

Hm, irgendwie macht mir das den Eindruck als wäre auch der Jeansschnitt mehr der Mode unterworfen als man denkt. Ich hätte jetzt, wenn ich mich so auf den Straßen umsehe, gedacht, es muss zur Person passen, aber wir können aus einer sehr breiten Palette wählen, doch scheine ich mich zu täuschen. Ich muss einfach viel sitzen und da ist es mir lieber, um den Bauch rum nur ein Shirt zu haben als dass die Hose da sitzt, wo ich schon Organe habe. Naja, dann such ich mal weiter.

... hallo- fashion2move.! bin ein Mann und trage am liebsten nur Hüftjeans, so bis Hüftknochenhöhe! Ist auch für mich schwierig zu bekommen, vorallem nicht in der Herrenboutique! So entfremdete ich mich in die Damenjeansanteilung, wo ich dann auch glücklicherweise fündig wurde! Nur das Problem war dann die Länge, da ich doch über eine Körperlänge von 1.86 habe! Zwei habe ich in der Zwischenzeit gefunden, die passen sehr gut und ich suche weiter! Du bist also nicht alleine auf der Suche nach Hüftjeans!
Vielleicht gibts noch den Einen o.Andern denen es eben so ergeht !.
L.g. 🤔

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren