Querschnittslähmung was tun? Frakturen an Lendenwirbel und Sakralwirbeln

Hallo,
letztes Jahr hatte ich einen Reitunfall, bei dem ich mir frakturen am 5. lendenwirbel und den sakralwirbeln zuzog. jetzt habe ich teilweise immer noch unerträgliche Schmerzen an der stelle, zudem bin ich Querschnittsgelähmt und habe nur eine geringe kontrolle über meine beine. außerdem keine kontrolle über darm und blase, dadurch habe ich dann auch noch die Kathether die extrem unangehm sind.
Ich weiß nich was ich tun soll und wie ich unter den bedingungen weiterleben soll.
Ich habe jeden Lebenswillen verloren.

Antworten (2)
Sorry

Meine schwester ist vor zwei monaten aus dem fester vom 3 stock gestürtzt un ist teilgelehmt (blase und darm) ich fühle sehr mit ihr und dir bin aber überglücklich ihre stimme noch höre zu dürfen sie selber hat aber auch kein sinn fürs leben mehr obwohl sie ihre eigene familie hat ich finde es schlimm und hoffe das sie und du eueren weg findet ich leide mit euch .......

Liebe svenya,
deine geschichte und dein schicksal ist wirklich bewegend und ich empfinde wirklich tiefstes mitgefühl für dich.
gib die hoffnung nicht auf!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren