Wie schnell wird man querschnittsgelähmt?

Ich habe eine Frage, und zwar bin ich schon recht oft beim Orthopäden eingerenckt worden, vor allem auch am Hals und im oberen Bereich des Rückens.
Kann man, wenn das falsch gemacht wird, querschnittsgelähmt werden davon?

Antworten (1)
Finger weg vom "Einrenken"

Im Sommer 2011 bin ich mit starken Rückenschmerzen beim Orthopäden gewesen, der mir den Rücken wieder "einrenken" wollte. Der Doc hat weder ein MRT noch ein Röntgenbild gemacht. Der Arzt hat dabei nicht gewußt, dass ein Bandscheibenmassenvorfall vorlag.

Ich kann nur dringend vom "Einrenken-lassen" beim Orthopäden abraten! Und wenn, dann nur nach vorliegender bildgebender Diagnostik MRT.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren