Rasiert ihr euch fürs Schwimmtraining die Beine?

Ich trainiere seit Jahren im Schwimmverein, mache aber nie bei Wettkämpfen mit und rasiere mir deshalb auch nie die Beine.
Ich finde als Junge sieht das mit rasierten Beinen immer etwas seltsam aus.
Wie geht es euch bei diesem Thema, rasieren oder einfach unrasiert ins Becken?

Themen
Antworten (3)

Kommt auch auf die Badehose an. Sie sollte ganz am Körper anliegen und nicht unnötig viel Stoff haben. Wenn das alles perfekt ist, schafft man garantiert mit rasierten Beinen auch schnellere Wettkampfzeiten.

Ja, klar wenn das Wohlbefinden besser ist, warum nicht. Leichte zeitgewinnungen hat man als Schwimmer auch mit rasierten Beinen. Einfach mal ausprobieren.

Rasierte Beine bei Sportlern

Radfahrer rasieren sich die Beine ja regelmässig, da der Luftwiederstand eine Rolle spielt. Beim Schwimmen kann man da bestimmt auch noch etwas an Zeit herausholen. Schaden tut es nicht. Und den Mädels gefallen wohl auch rasierte Männerbeine besser.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren