Reagieren Belüftungsanlagen (Zug, Büro,...) auf Körperausdünstungen?

Meine Mutter ist in den Wechseljahren und sie hat zur Zeit einen unangenehmen Körpergeruch, den sie selber erst gar nicht wahrgenommen hat. Sie arbeitet in einem Großraumbüro und sie meint, sobald sie im Raum ist, würde die Belüftungsanlage vermehrt arbeiten. Kann es wirklich sein, daß solche Anlagen auf Körpergeruch so reagieren können? Wer kennt sich da genauer aus und könnte mir Infos dazu geben? P.S.: Meine Mutter hat den Körpergeruch wieder in den Griff bekommen!

Antworten (3)

...aber in Physik warst du gut, nicht Resilein? ;-)

Wann eine Belüftungsanlage angeht, wird über Schalter geregelt. Wie man riecht, hat damit absolut nichts zu tun.

Heinzer

Nein, Belüfungsanlagen können nicht auf Körperausdünstungen reagieren. Das bildet sich deine Mutter wahrscheinlich nur ein, weil es ihr so unangenehm ist, dass sie das Gefühl hat, nicht gut zu riechen. Aber das bringen die Wechseljahre der Frauen nun mal so mit sich. Meine eigene Frau kann davon auch ein Lied singen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren