Reiben an der eichel

Meine eichel scharbt immer in der unterhose ist zimlich unangenehm.
welch unterhose ist die perfekte für den beschnittenen penis

Antworten (13)
Lieber maximilian99,

Auch wenn es mir total anders geht als Dir (wie ich oben geschrieben habe), verstehe ich Dich. Aber es ist ganz sicher so: Die Eichel gewöhnt sich daran. Du hast noch nicht geschrieben, wie lange Deine Beschneidung zeitlich zurück liegt. Sehr lange (Jahre) kann es kaum her sein. Falls doch, dann hast Du Deine Eichel „übervorsichtig“ behandelt, vielleicht aus Angst vor der Berührung. Aber die Berührungen auch und gerade mit der Unterhose (und mit allem anderen auch) ist wichtig: Nur damit kannst Du Deine Eichel von Ihrer Überempfindlichkeit befreien. Steigere bewusst das Berühren. Nach und nach. Keine Angst. Es wird nur dadurch besser werden. Nicht hilfreich sind Ratschläge, dass Du Deine Eichel immer und auf Dauer „einpackst“ und vor reibender Berührung schützt. Dann bleibt es nicht nur so wie jetzt, sondern kann auch noch dazu führen, dass Du gereizte Stellen an der Eichel bekommst, die sich sogar chronisch entzünden können. Das willst Du sicher nicht. Also: Hab Mut und lass das Reiben einfach zu. Immer etwas mehr. Dann wird es richtig gut!

Ohne

Sehr interressant ist es ohne Unterwäsche wenn die Eichel in der Hose auf Erkundungstour geht. Aber auch ganz nackt ist es schön wenn etwas die Eichel berührt.

Hallo maximilian99
ja das ist unangenehm aber mit der richtigen U-Wäsche sollten die Probleme im griff zubekommen sein.
Um Ihn zu fixieren gibt es einiges im Sport Bereich.... zb. eine Athletic supporter wir in der USA meistens beim Sport getragen oder ein Dance Belt das wird von Ballettänzern getragen. Dieses kenne ich von einen Freund das Dance Belt fixiert super das gute Stück, aber probieren geht über Studieren wie man sagt

Da sind wir schon zwei, Leo, und uns auch an dieser Stelle einig!

Jaaaa, auch über 50 Jahre nach meiner Beschneidung als damals Zehnjähriger ist das alltägliche FÜHLEN meiner Eichel in der Hose für mich schön und wichtig: Es erinnert mich ganz selbstverständlich und unaufdringlich daran, dass ich beschnitten bin! Und das finde ich seit über einem halben Jahrhundert einfach megatoll und bin stolz darauf! Auch im totalen Ruhestand SPÜRE ich meinen Penis in der Hose - ohne dass es irgendwie unangenehm wäre - es ist NUR positiv! :-)

Angenehm

Ich find's angenehm meine Eichel zu spüren wenn sie in Textilen reibt.

Gewöhnung ist alles!

Ich finde auch, dass es besser ist, sich nach und nach daran zu gewöhnen. Glaube kaum, dass es dann immer dabei bleibt, dass die Eichel so empfindlich auf das Reiben reagiert. Ich kann jedenfalls alle Sorten von Unterhosen tragen und finde das Reiben der Eichel sogar besonders angenehm.

Re reiben an der hose

Also bei mir reibt da irgendwie nix, egal was ich anhabe, du bist wohl noch nicht lange beschnitten, das gibt sich mit der zeit, da kannst nicht viel machen, aussser viel wichsen mit der hand ohne gleitmittel damit sie sie sich schneller an die reibung gewöhnt

Antwort

Also ich bin auch Beschnitten und am besten helfen mir Boxershorts aus seide. Du kannst es ja mal versuchen.

Dse

So eng sind die auch nun wider nicht
kleines kind

Creme und enge Hose

Also erstmal stimme ich lars zu: enge Hosen sollten erstmal helfen! Da du aber schon solche hast solltest du deine Eichel z.b. mit BEPANTHEN Wund- und Heilsalbe einreiben. Das hat mir auch geholfen, dann ist die Eichel nämlich nicht mehr so empfindlich. Seit wann bist du denn beschnitten?

?

Na dann musst du dein arzt fragen oder apotheke oder so

Aasde

Ich habe ja schon enge

...

Was für welche hast du denn?

nimm knallenge und vielleicht ist dann mehr halt drin und dann schrabt da nich so schnell was

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren

Mehr Beiträge zum Thema