Reparatur einer Lederhose, Naht nachnähen

Wer hat Erfahrung mit Reparaturen von Leder? Ich besitze mehrere Lederhosen, darunter auch ein echt altes Schätzchen bei der sich an einer Stelle die Naht löst. Lieber zum Schneider oder kann man da selber was machen?

Themen
Antworten (2)
Selber nähen das wird nix Gescheites

Ich Hatte auch einmal eine Seehr schöne schwarz glänzende lammnapalederhose.Nach ca 3 tagen bekam diese Lederhose onem tailie 3 harte kreise .Mit keiner Nivea creme ist leder wieder weizu bekomen.Das stimt auf keinem Fall wasman mir im Lederladen erzählte.An der Rechten Seite öffnete sich di Ledernaht imer weiter.O mein gott Diese Lederhose war zum Wegschmeissen verurteilt.Einen Monat sollte ich darauf warten u 300 euro dafür bezahlen.So habe ich mir lieber eine Neue Lammnapalederhose gekauft.Washabe ich alles Versucht Selberzu nähen.Von innen nach aussen .Da siehste nix.Kleben wollte ich das nix hebt ewig.Ein schwarzes LederFleckerl von innen kleben .Auch Dashebte nich seehr lange.Von nähladen bis zur nechsten Schneiderin bin ich gegangen.Manche seehr unfreundlich u seehr teuer.die einen sagten das wird nix gescheites .Dabrauchste ledernade.De alleine kostet schon 100 euro.Lasst es das wird nie wieder so wie es vorher war.De Ledernaht öffnet sich imer weiter.

Selber machen geht gut,

Jedermann kann einigermassen mit Faden und Nadel umgehen. Mit etwas Übung wirst du dann noch besser.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren