Lange Lederhosen im Sommer?

Kann man im Sommer lange Lederhosen tragen? was Meint Ihr

Antworten (19)
Henndrick

Für den Sommer wenn es schön warm ist trage ich nur die kurze Lederhose, der Sommer ist immer kurz genug, wenn nicht jetzt wann dann?

YASSI-B
@ Georg

Das schaut sicher gut aus.
Für mich ist eine Leder Hot Pant auch immer eine gute Alternative für den Sommer.
Lg

Wäre mir im sommer viel zu warm.Im sommer trage ich eine kurze olivgrüne kurze Glattlederhose, weil es praktisch ist, weil ich gut gebräunt werde und weil die frauen was zu gucken haben
l.g.

YASSI-B

Genau Biker81, es wäre schade im Sommer kein Leder tragen zu können. Meine Lederleggings ist auch relativ dünn und hat kein Innenfutter, so dass ich sie auch oft im Sommer tragen kann. Am Abend, wenn es nicht mehr allzu sehr warm ist auch gerne mit einem kurzen, leichten Lederjäckchen.
LG
YASSI-B

Ja YASSI-B das stimmt ich trage auch im Sommer am abend zum weggehen oder Zuhause beim Terrasse sitzen eine Lederjeans hab einige wo das Leder dünner ist das geht dann schon.
Möchte das Gefühl im Sommer nicht missen!!
Zum Motorrad fahren trage ich auch Lederjeans da kann es auch mal 30 Grad haben aber beim fahren ist das kein Problem und im Gastgarten oder unter einem Baum auf einer Decke im Schatten ist es in der Lederjeans nur mit T-Shirt auch zum aushalten.
Gg

YASSI-B

Es hat ja auch im Sommer nicht permanent 30 Grad, also kann man auch im Sommer die Lederhose anziehen. Zum Beispiel am Abend, wenn es schon ein wenig abgekühlt hat zum Ausgehen. Da ziehe ich gerne auch im Sommer meine Lederleggings an.
LG
YASSI-B

Sicher doch

Ich hab meine Lederjeans bisher zumeist im Winter getragen und ich fand es nicht kalt. Im Sommer hab ich es immer gemacht wenn ich in.die Disco geh aber warum nicht auch tagsüber. Man schwitzt halt sehr stark und der geruch ist dann intensiver durch das mehr an schweiß, davon würde ich mich allerdings nicht abhalten lassen.

Ich trage Glattlederjeans auch im Sommer zu Motorradfahren aber auch so am Abend aber da ziehe ich eher die mit dem dünneren Leder an.
Ist ein tolles Gefühl das ich im Sommer nicht vermissen möchte ;)
Lg

Zur Frage

Ich trage auch im sommer lederjeans, ich habe glatleder, aber das beste sind ein nubukleder mit netzfutter, fühlt sich kühler als normale jeans.
Oder ja auch im winter geht´s ja sehr gut.
Leder ist praktish und strabazierfäig

Jim88
Leder im Sommer

Trage meine Hosen ganzjährig. Im Winter öfter, da es bei den kalten Temperaturen nichts schöneres gibt, als das man vom Leder gewärmt wird. Aber auch im Sommer trage ich sie. Bis 20 Grad ist kein Problem.

Zur FRAGE

Nee eine lange echte Lederhose ist zu warm im Sommer, ich will mir demnächst eine echte schwarze kurze glatt Lederhose für den Sommer kaufen

Zur FRAGE

Hallo ich trage zwar sehr sehr gerne meine echte schwarze lange glatt Lederhose aber sie ist im Sommer leider zu warm.Ich habe leider keine kurze Lederhose .Ich würde mir gerne eine echte schwarze glatet Kurze Lederhose kaufen, ich muss sie aber vor dem Kauf unbedingt an probieren.Ich wohne in Hannover , wo kann ich eine schwarze echte Kurze Lederhose an probieren

Lederjeans im Sommer

Hallo Gabi, ausser an sehr heissen Tagen trage ich eigentlich immer enge Lederjeans aus dickem und sehr robustem Rindnappaleder. Allerdings ist Schwarz für den Sommer weniger geeignet, eher hellere Brauntöne. Ich trag die Hosen ohne Innenfutter, dann ist Schwitzen kein Problem, Leder hat ja Poren. Das Tragefeeling ist richtig klasse, deutlich angenehmer als von Stoffjeans, Leder sieht gut aus und ist praktisch für den Alltag.

Hallo Gabi.Ich trage meine schwarze Lederjeans auch im Sommer eiso fast das ganze Jahr über wenn i nicht gerade im reitstall bin.Anfangs hatte ich echt scheu sie öffentlich zu tragen u von komischen bemerkungen.Ich finde sie wunderschön u sehr bequem.Es ist wirklich ein superweiches Tragegefühl.Beim Reiten trage ich meine schwarze Lederjacke u eine Softshellreithose mit Ganzlederbesatz.Mir gefällt das wirklich sehr auch wenn ich das bei anderen Leuten sehe leider viel zu selten.Da gab s eigentlich noch nie komische Bemerkungen.

Leder hat was

Hallo Gabi. Ich trage nur dann eine Lederhose, wenn es nicht zu warm dafür ist.
Ich habe mehrere Lederhosen zur Auswahl, die unterschiedlich dick sind. Im Sommer ist es bei moderaten Temperaturen die Ziegennappa-Lederhose, bei kühleren Temperaturen die Büffelnappalederhose und bei richtig kalten Temperaturen die geölte Nubuklederhose, die auch leicht glänzend ist.

Leder

Ja Mein Freund trägt auch Leder Nubbuck und Büffel Ich trage im Sommer Lammnappa Leder ohne etwas drunter und im Winter mit

Leder

Hallo Gabi.

Ich trage fast ausschliesslich nur glattes Leder. Die einzige Ausnahme ist eine Hose aus geöltem Nubukleder, glänzt also nur ganz dezent. Die anderen Lederhosen sind aus Ziegen- und aus Büffelnappaleder, also glatt und glänzend.
Glattlederhosen sind meine absoluten Favoriten. Verständlich ist, so denke ich, dass ich mir vor allen Dingen Frauen in glatten Lederhosen am liebsten ansehe.
Meine Frau trägt leider überhaupt kein Leder, weder Hose, noch Rock, noch Jacke.
Was für Lederhosen hast du denn, Gabi? Trägt dein Mann oder Freund Leder?

Leder

Hallo Bernd was für Leder trägst Du so? Deine Frau oder Freundin trägt die auch Leder?

Muß man wirklich ausprobieren

Hallo Gabi.

Man kann im Sommer sicherlich auch lange Lederhosen tragen. Das hängt jedoch davon ab, ob du schnell frierst oder dir schnell zu warm wird. Je weniger dir die hohen Temperaturen etwas ausmachen, umso eher wirst du die Lederhose anziehen können. Ich warte meist auf die Tage, an denen die Temperaturen bei 10-15 Grad liegen.

Gruß

Bernd

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren

Mehr Beiträge zum Thema