Schienenbeinschmerzen durch Wachstum oder durch Sport?

Ich bin dreizehn Jahre und seit einigen Monaten habe ich heftige Schmerzen an beiden Schienenbeinen. Bisher habe ich das auf meine sportlichen Betätigungen (Fußball, Laufen, ...) geschoben, aber eine Untersuchung brachte kein Ergebnis. Nun meinte mein Trainer, das könne auch am Wachstum liegen? Könnte da was dran sein und verschwinden dann die Schmerzen von selbst, was meint ihr? Danke für euere Beiträge dafür. Gruß, Finnie

Antworten (1)

Hallo Finnie,
dein Trainer mag wohl recht haben.
Wachstumsschmerzen können manchmal unangenehmer sein, als alles andere.
Bei meinen Kindern habe ich es immer mit Magnesium versucht. Ob hier der Placebo Grund war oder nicht, ihnen ging es immer besser und irgendwann haben die schmerzen aufgehört. ;)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren