Was hilft gegen Beinschmerzen nach langem Stehen?

Hallo zusammen!

Ich arbeite seit kurzem in einem Restaurant mit Biergarten und muss daher viel stehen und laufen, teilweise fast zehn Stunden am Stück. Abends tun mir dann oft die Beine und Füße weh, obwohl ich schon bequeme Schuhe trage. Hat da jemand von euch vielleicht einen guten Tipp, wie man seine Beine abends entspannen kann oder wie sie vielleicht erst gar nicht so schmerzen?

Antworten (3)

Wechselduschen und eine Lehmkur sind optimal gegen schwere müde Beine. auch sollte man die Beine richtig senkrecht gegen eine Wand lehnen - das heißt man legt sich mit dem Rücken auf den Boden und lehnt die Beine senkrecht an eine Wand. So werden die Venenklappen entlaset und das Blut kann gut fließen.

Schmerzen in den beinen

Wenn man lange stehen und laufen muss während der Arbeit sollte man zwischendurch versuchen auf der Stelle zu hüpfen. Das bringt des Kreislauf in schwung und die Beine werden etwas entlastet. Nach der Arbeit sollte man am Abend unbedingt die Beine hochlegen. Wechselduschen mit heißen und kalten Wasser sind ebenfalls sehr gut.

Ein warmes Fußbad mit kräutern wirkt wunder ;) oder beine hochlagern

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren