Schmerzen in der Herzgegend

Hallo,
ich habe oft Schmerzen in der Herzgegend, dazu muss ich erwähnen, dass ich häufiger unter Sodbrennen leide. Vor einigen Tagen hatte ich einen brennenden Schmerz im Brustbein, im linken Arm und litt unter kalt Schweiß. Es dauerte zwar nur einige Minuten, aber diese Minuten waren die Hölle für mich. Ich dachte ich muss sterben. Nun frage ich mich, hatte ich einen Herzinfarkt? Oder könnte es generell das Herz gewesen sein? Oder war es wieder mein Magen? Hatte jemand von Euch so ein Erlebnis schonmal?

Antworten (5)

Nur zur Orientierung: Wenn hier von linker Körperhälfte die Rede ist, dann gilt das aus der Sicht des Patienten selbst. Für die Ärzte, die ja auf einen drauf gucken, ist das die rechte Körperhälfte, und soweit ich weiß, ist das auch die offizielle Bezeichnung.

@illala

Ja, vielen Dank für diese Infos. Ich möchte noch ergänzen, dass das Herz ja auch gar nicht so sehr links sitzt, sondern doch ziemlich mittig. Von daher klingt es logisch, dass die Schmerzen, die vom Herzen ausgehen, auch nicht unbedingt auf die linke Körperhälte eingeschränkt sein müssen.

Grüß Gott,

ich möchte nur noch etwas Allgemeines sagen: Gerade bei Frauen äußerst sich ein Herzinfarkt oft auf eine Weise, dass man erst auch an ganz andere Ursachen denkt. Zum Beispiel ist das ein allgemeines Unwohlsein oder Schmerzen im Oberbauch.
Bei Männern ist es eher so, dass auch wirklich die Herzregion schmerzt, aber auch da ist es keineswegs immer die linke Körperhälfte, die wehtun kann.
Es ist also besser, sich bei so unklaren Beschwerden sofort zum Arzt zu begeben oder den Rettungswagen zu rufen.

illala

Das hört sich nach einem Herzinfarkt an. Man muss sofort den Notarzt rufen, wenn so etwas passiert. Da zählt jede Minute!

Könnte das Herz gewesen sein!!!

Hallo judy08,

gerade auf der linken Seite - das spricht schon für das Herz und nicht für Sodbrennen. Ich hoffe, dass du gleich beim Arzt warst. Wenn nciht, dann geh bitte schnell hin!!!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren