Sollte ein Loch in der Herzscheidewand generell verschlossen werden?

Ich habe ein kleines Loch in der Herzscheidewand und neuerdings manchmal Herzrasen und auch Schmerzen in der Brust.
Sollte das Loch auf jeden Fall verschlossen werden?
Oder bringt das nichts, weil ich es ja schon habe, seit ich geboren bin?
Danke

Antworten (4)

Wenn das kleine Loch in der Herzscheidewand jetzt neuerdings zu Problemen führt, sollte man einen Kardiologen aufsuchen, um herauszufinden, ob es sinnvoll bzw. notwendig ist, das Loch zu schließen.

Gruselig - ein Loch in der Herzscheidewand!?

Kardiologen aufsuchen

Ich würde dir raten, einen Kardiologen aufzusuchen.
Du schreibst, dass du das Loch in der Herzscheidewand schon von Geburt an hast. Dann wurde es ja vor langer Zeit entdeckt, als du noch keine Herzbeschwerden hattest. Wenn du jetzt aber Herzrasen und Brustschmerzen hast, sollte der Arzt das erfahren. Vielleicht muss das Loch jetzt doch geschlossen werden, auch wenn vor Jahren dafür noch keine Notwendigkeit vorlag. LG

Hallo

Das wird dein Arzt dir am besten beantworten können.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren