Schmerzen, nachdem ein Stift in den Wurzelkanal gesetzt wurde!

Hallo ihr Lieben!
Bei mir wurde gestern morgen eine Wurzelbehandlung gemacht und ein Stift in den Wurzelkanal geschoben. Jetzt ist es so, daß ich starke Schmerzen habe und nicht essen kann.
Der komplette Zahn schmerzt...
Jetzt wollte ich einfach nur wissen, ob das normal ist...
Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?
Danke schonmal für jede Info.
LG Vivian

Antworten (3)

In der Regel ist es eigentlich so, dass eine Zahnwurzel völlig entzündungsfrei sein sollte.

Wenn ein Stift in den Wurzelkanal gesetzt wurde, dann sollte man nach der Behandlung erträgliche Schmerzen haben. Der sogenannte Wundschmerz ist normal und mit Schmerztabletten ertragbar. Bei starken Schmerzen ist es möglich, dass sich die Wurzelspitze entzündet hat und diese muss dann extrahiert werden.

Was hat denn dein Zahnarzt gesagt, er wird dich doch nicht einfach so ohne was zu sagen entlassen haben. o.O
wenn doch, dann würde ich an deiner stelle nochmal dahin gehen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren