Schutz vor Einblicken des Nachbarn

Ich hoffe ihr könnt mir helfen! Mein Nachbar ist total nervig uns starrt immer zu uns in den Garten wenn wir mal draußen sind. Eine höheren Zaun oder Hecken lehnt er ab, und bekommt vor dem Gericht auch noch Recht damit! Hat jemand eine Idee, wie wir uns trotzdem vor seinen Blicken schützen können? Da muss man doch irgendetwas gegen machen können! Bin für jeden Tipp dankbar!

Themen
Antworten (3)

Ich glaub in einer Distanz von ca. einem Meter zum Nachbargrundstück kann man in seinem Garten aufstellen was man will. Da kann der neugierige Nachbar gegen Bambusmatten auch nichts ausrichten!

Man könnte es auch mit Sonnenschirmen probieren. Also die so aufstellen und neigen, dass sie als Sichtschutz dienen. Dagegen kann er ja wohl nichts machen!

Das ist echt ne Frechheit! Je nachdem wie groß euer Garten ist, könntet ihr vielleicht einen Zaun oder Bambusmatten ein bisschen entfernt von der "Grenze" aufstellen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren