Schwindel durch Defekt in der Wirbelsäule?

Manchmal habe ich unerklärliche Schwindelanfälle und mein Doc hat die Ursache noch nicht gefunden. Jetzt hat er mir eine Überweisung zum Orthopäden gegeben, der sich mal meine Wirbelsäule ansehen soll. Kann so was denn von der Wirbelsäule ausgelöst werden? Wer könnte mir dazu Infos geben? Danke schon mal vorab. Gruß, Sanne

Antworten (1)
Schwindel durch Wirbelsäulenprobleme

Da hat dein Arzt eine gute Entscheidung getroffen, denn eine geschädigte Wirbelsäule kann auf Nervenbahnen drücken, die dann zu diesen Schwindelanfällen führen kann.
Orthopäden, Osteopathen und Chirotherapeuten könnten bestimmte Blockaden lösen und der Schwindel könnte weg sein.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren