Stunden nach Ausdauertraining Schwindel und Gleichgewichtsstörungen - Was steckt dahinter?

Ich jogge schon seit über zehn Jahren zweimal wöchentlich jeweils zehn Kilometer. Bisher hatte ich keine Probleme. Doch seit einigen Wochen treten einige Stunden nach dem Training Schwindelgefühle und Gleichgewichtsstörungen auf. Auch mein Blutdruck steigt ungewöhnlich hoch (bis 170/95)an. Bis auf leicht erhöhten Cholesterinwert bin ich gesund. Was kann hinter diesen Symptomen stecken? Wer kennt sich damit aus und könnte mir Infos dazu geben? Danke schon mal vorab. Gruß, OnkelHeiner

Antworten (4)
@Harmonie

Warum treten die Symptome dann aber immer einige Stunden nach dem Training auf? Für mich hört sich das doch eher nach Kreislaufproblemen und Bluthochdruck an.

Innenohrprobleme?

Schwindel und Gleichgewichtsstörungen könnten auf ein Problem mit dem Gleichgewichtsorgan im Innenohr hinweisen. Ich glaube, ich würde als erstes einen HNO-Arzt aufsuchen.

Bei sowas sollte man vorsorglich wirklich zum Arzt gehen und sich auf Herz und Nieren prüfen lassen.

Moderator
@OnkelHeiner

Dein hoher Blutdruck kann eine Erklärung für deine Symptome sein. Du solltest damit auf jeden Fall zum Arzt und die Ursachen abklären lassen. Damit ist nicht zu Spaßen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren