Sind 12 Grad Wassertemperatur gesundheitsschädlich?

Wie sind gerade an der Ostsee und machen einen vierzehntägigen Urlaub. Wir sind gestern angekommen, unser Sohn zog direkt die Badehose an und lief zum Strand. Er ist nicht zimperlich und sprang ins Wasser. Das Wetter hier ist nicht berauschend im Moment, deshalb habe ich meinen Sohn gebeten nicht mehr ins Wasser zu gehen. Ich habe die Wassertemoeratur einmal nachgemessen. Es hat nur 12Grad. Kann das schon gesundheitsschädlich sein? Was meint ihr?

Themen
Antworten (2)

Die Ostsee oder Nordsee ist immer etwas kühler. 12 Grad Wassertemperatur hält man nicht lange aus. Kinder sind da sicher nicht so zimperlich und rennen ohne Überlegung ins Wasser. Man sollte darauf achten, daß die Kids nicht zu lange im Wasser bleiben und wenn sie raus kommen, dann sofort warm abrubbeln. Normalerweise ist das kalte Wasser auch eher abhärtend und gesund. Nicht nur für die Kinder auch für die Erwachsenen :-)

Das geht, Aber...

...nicht übertreiben, dann sollte das ohne Probleme zu verkraften sein. Wobei ich mir aber nicht vorstellen kann, das die Ostsee nur 12 Grad haben soll. Messfehler?

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren