Sind alte Skier irgendwann gefährlich?

Ich fahre jetzt seit 15 Jahren Ski, die ersten Jahre habe ich mir immer welche geliehen und seit 13 Jahren habe ich jetzt eigene. Die ersten 4 Jahre bin ich recht günstige Skier gefahren, dann habe ich mir bessere gekauft und die fahre ich jetzt seit 9 Jahren. Ich finde die Skier auch noch völlig ok, habe aber jetzt gehört, dass es wohl gefährlich wäre mit so alten Skiern zu fahren.
Stimmt das, oder steckt dahinter nur das Marketing der Skihersteller?

LG Heinrich

Themen
Antworten (2)

Bei zwanzig Jahre alten Skiern kann man Bedenken haben. Aber im grunde alles was drunter liegt ist okay. Solange man die Skier trocken aufbewahrt, wenn sie im Sommer nicht im Einsatz sind. Eine Prüfung kann man immer vornehmen lassen, da man die Skier ja auch fachmännsich wachsen lassen sollte.

"alte" Skier

Bei Skiern die etwa fünf Jahre alt sind und wirklich nur in der Wintersaison gefahren werden, sollte man die Elastizität des Materials prüfen lassen. Sie können wirklich brechen. Bei extremen Belastungen, also Abfahrten sollte man auf sicheren Skiern unterwegs sein.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren