Sind die Gläschen mit frischer Nahrung vergleichbar?

Hallo ihr Lieben!

Ich versuche natürlich so oft wie möglich ein frisches Essen für mein Baby zuzubereiten, aber das klappt leider zeitlich auch nicht immer. Wenn ich mal spät dran bin greife ich dann auch mal zu einem fertigen Gläschen, wenn auch ungern. Aber wie gut sind diese Gläschen eigentlich? Kann man die mit gutem Gewissen füttern, oder hängt das auch wieder von der Marke und so weiter ab?

Antworten (2)
Babykost

Ich würde möglichst frisches Bio-Gemüse verwenden und kein Salz und Zucker verwenden.
Zwischendurch mal ein Gläschen geben ist auch ok., die leeren Gläschen kannst du ja zum Einfrieren der Reste verwenden oder in den Kühlschrank stellen, wenn schnelle Verwendung gesichert ist.

Babykost aus Gläschen oder frische Nahrung

Die Babykost in diesen Gläschen ist bestimmt teuerer als selbstgekochte Kost. Das ist zwar aufwändigeer, aber frische Nahrungsmittel sind meiner Meinung nach gesünder.
Nach dem Kochen kann man die Reste auch einfrieren (Jogourtbecher, ...).

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren