Sind fettige Nüsse als gutes Nahrungsmittel zu bezeichnen?

Hallo allerseits. Nüsse sind ja sehr fettig, sieht man ja schon wenn man sich nach dem Nüsse essen seine Finger anschaut. Aber Nüsse sind ein Naturprodukt, von daher doch auch was gutes oder? Sind sie ein gutes Nahrungsmittel? Und wie verarbeitet der Körper das? Nimmt er alles Fett von den Nüssen auf oder scheidet er auch einiges einfach wieder aus? Ich persönlich liebe Nüsse! :)

Antworten (3)

Ich liebe auch Nüsse, und muss mich immer bremsen, wenn ich sie esse. Davon hab ich letztes Jahr in meiner Klausurenphase so zugenommen...

Nüsse sind gute Fette und zu denen solltest du auch eher greifen als zu Butter. Allerdings nimmt der Körper immer Fett auf, egal ob gutes oder schlechtes Fett....

Moderator
@johanna

Fett ist Fett und setzt sich gleichbleibend auf die Hüften und Energiebilanz des Körpers, allerdings sind Nüsse trotzdem viel gesünder als tierisches Fett, besonders den Walnüssen werden sehr gute Eigenschaften zugeschrieben.

Lies dazu die Artikel und Nachrichten zu Nüsse im Themenbereich hier

http://www.paradisi.de/Health_und_Ernaehrung/Naturkost/Nuesse/

Zu jedem Forenthema gibt es hier einen Themenbereich mit grundsätzlichen Informationen, weiterführenden Artikeln und Nachrichten. Diese beantworten die meisten Fragen schon von Anfang an, also immer erst dort nachlesen. Wenn du dann noch Fragen hast stelle sie hier in diesem Beitrag.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren